Über

Moin und willkommen auf meiner Seite. Wer hierher gefunden hat, weiß bereits, dass ich die Finger nicht von den Tasten lassen kann oder werde. Diese Seite informiert die wenigen Mitwisser über Fortschritte, Hilfeschreie und meinen Schreiballtag. Außerdem wird hier ein Experiment zum Thema „brotlose Kunst“ durchgeführt, dessen Ergebnisse wahrscheinlich erst nach meinem Tod veröffentlicht werden.

Ich freue mich über jeden Leser (hallo Mama!) und über jeden Hinweis, Tipp und Klugscheißerkommentar.

%d Bloggern gefällt das: